Gehe vertrauensvoll in Richtung deiner Träume!

Konzept "Offene Ganztagsschule"


Kochen macht Schule - Sander zu Besuch in der Schulküche: http://www.sander-catering.com/aktuelles/
 

Unsere Angebote im Rahmen der Ganztagsschule

Seit dem Sommer 2004 ist unsere Schule Ganztagsschule. Daher haben wir viele Erfahrungen für einen reibungslosen Ablauf sammeln können. Sie ist ein freiwilliges Angebot unserer Schule.

Anmeldung zum Mittagessen per Chipsystem und eigenem Konto zum Verwalten (auch für Nicht-GTS Schüler). Versorgung durch die Fa. Sander Catering. Finanzielle Abwicklung über die Kreisverwaltung Neuwied.

Die Wochenstruktur:

Montags gibt es eine Mischform bestehend aus Lernzeit und AG Angeboten. Dienstags und donnerstags Förderunterricht nach Klassenstufen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. In der Lernzeit sollen Hausaufgaben erledigt und darüber hinaus Lernangebote genutzt werden. Mittwochs finden ausschließlich AGs und Projekte statt. Je nach Neigung dürfen die Angebote einmal pro Schulhalbjahr von den Schülern gewechselt werden.

Zusätzlich unterstützt werden die Angebote der Lern- und Förderzeiten von Schülern der 9. und 10. Klasse, die als Schülerhelfer in den Klassen unterwegs sind. Sie betreuen und motivieren die Ganztagsschüler beim Lernen.  

AGs/Projekte:
PC AG, Bewegung, Spiel und Spass, Ballsport, Kochen, Kunst, Werken, Soziales Lernen, Kreativ-Werkstatt, Teambuildung, Musik, Umwelt...

Diese kostenlosen und interessanten Bildungs- und Freizeitangebote können sich die Schüler nach Interesse und Neigung selbst auswählen.

  

Das Mittagessen in unserer "DREI-Sterne-Mensa"

Der derzeitige Essenspreis beträgt ab dem Schuljahr 2018/2019 3,30 € pro Tag. Das Mittagessen ist nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zusammengestellt. Ebenfalls wird teilweise Bio-Essen angeboten. Das Catering wird im „Cook and Chill“ Verfahren durch die Firma Sander Catering aus Wiebelsheim übernommen.

Es besteht die Möglichkeit nur in der Mensa zu essen ohne am Ganztagsschulbetrieb teilzunehmen.

Des Weiteren gibt es immer wieder Aktionen, bei denen die GTS Kinder Speisen für die anderen Essensteilnehmer zubereiten. So gab es z. B. bereits selbstgebacken Kuchen und Plätzchen,  Apfel-Möhren-Crumble und Obstspieße und Melonenbowle.

Für konstruktive Kritik sind der Caterer und die Schule offen. Hierfür steht ein selbstgebauter „Feedback-Kasten“ in der Mensa zur Verfügung.
->Abmeldungen vom Mittagessen sind nur zum Halbjahr möglich.