OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

Wahlpflichtfächer

Wahlpflichtfach? Was ist denn das?

Sobald du in die 6. Klasse kommst, wirst du unsere drei Wahlpflichtfächer kennenlernen. Dazu gehören:

  • Wirtschaft und Verwaltung (WuV)
  • Hauswirtschaft und Soziales (HuS)
  • Technik und Naturwissenschaft (TuN)

Danach kannst du dann wählen, welches dieser drei Fächer dich am meisten interessiert. Dieses Fach wirst du dann bis zum Ende deiner Schulzeit bei uns haben.

Alternativ kannst du ab der 6. Klasse aber auch das Fach Französisch wählen! Alle vier Fächer enthalten die ökonomische Bildung, die informatische Bildung und die Berufsorientierung.

Für unsere Realschüler gibt es ab der 9. Klasse aber noch weitere Wahlpflichtfächer, von denen du dir dann eins wählen kannst. Dazu gehören:

  • Geschichte, Politik, Literatur (GePoLi)
  • Kunst bewegt (Kube)
  • Musik

Diese drei Fächer möchten wir dir hier kurz vorstellen:

Geschichte, Politik, Literatur:

Das schuleigene Fach erfreut sich nun schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit und richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die sich „kulturell“ weiterbilden und ihre Allgemeinbildung verbessern möchten. Gemeinsam erforschen wir höchst interessante Figuren und Ereignisse aus Geschichte, Politik und Literatur. Wir behandeln historische Jahrestage, beobachten das tagespolitische Geschehen und nähern uns mithilfe der Cornelsen-Reihe „einfach klassisch“ den großen Dichtern und Denkern. Gelegentlich können fächerübergreifende Themen aus dem englischen Sprachraum auch bilingual, also zweisprachig, erschlossen werden.

 

Arbeitstechniken: Internetrecherche, Präsentationstechniken (PowerPoint etc.), Ausstellungen in der Schule, Teilnahme an Wettbewerben (z.B. Zentrale für politische Bildung), Exkursionen (z.B. Haus der Geschichte), gemeinsamer Theaterbesuch u.v.m.

GePoLi

Du möchtest wissen, wie unsere Schüler über das Fach GePoLi denken? Dann klicke

hier

(Es öffnet sich eine PDF-Datei.)

Kunst bewegt:

Kunst bewegt... wir bewegen Kunst, Kunst bewegt uns!
"Kunst bewegt" ist unser schuleigenes Fach, das die Schülerinnen und Schüler durch kleine Spielszenen in Bewegung bringen soll, in dem aber auch die Kreativität, die Phantasie und das Kunstverständnis angekurbelt werden.
Hier hat man Spaß und lernt, seine Persönlichkeit zu entfalten!

Du interessierst dich also für Kunst und Schauspiel? Dann schau dir an, wie Kube bei uns aussieht:

Musik:

Musik gehört für alle Schülerinnen und Schüler selbstverständlich zum Alltag. Daher ist dieses Fach besonders für diejenigen interessant, die sich über das reine Hören hinaus intensiver mit Musik praktisch beschäftigen wollen. Ausgehend von musikpraktischen Tätigkeiten wie Singen, Instrumente spielen (Keyboard, Schlagzeug, Drum-Set), Tanzen und Bewegung werden wir sowohl „klassische Musik“ als auch Musik aus anderen Kulturen und Völkern oder aktuelle Rock- und Popmusik bearbeiten. Der Besuch ausgewählter Musikkonzerte (z.B. Musical) oder der Besuch des Beethovenhauses in Bonn geben Einblicke in unsere Musikkultur.

 

Auch bei Themen wie Filmmusik, Musik in der Werbung oder digitaler Musik steht der praktische Umgang mit Musik im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler produzieren eigene Audios und Videos und gemeinsam blicken wir (kritisch) hinter die Kulissen der Musikbranche. Ein Schwerpunkt im WPF Musik ist das Musizieren aktueller Songs, z.B. in Form einer kleinen Band. Geplant ist, dass sich jede Schülerin bzw. jeder Schüler im Laufe der beiden Jahre Grundfertigkeiten auf einem Band-Instrument aneignet. Zum WPF Musik gehört auch das Präsentieren und Aufführen gelernter Unterrichtsinhalte, z.B. im Rahmen von Schulfeiern.


Liebe Eltern,

Sie haben weitere Fragen zu den Wahlpflichtfächern an unserer Schule? Unsere Koordinatorin für Berufsorientierung und den Wahlpflichtbereich beantwortet gerne Ihre Fragen!

Dies läuft über das sichere Konferenzsystem BigBlueButton ab. Sie können dafür Ihr Mikrofon und (wenn gewollt) die Kamera nutzen, Sie können aber auch einfach nur die Chatfunktion in Anspruch nehmen! Sie benötigen keine zusätzliche Software, nur einen aktualisierten Internet-Browser.

Klicken Sie dazu bitte einfach auf den entsprechenden Link, sie werden automatisch weitergeleitet.


Unsere Beratungszeiten:

Samstag, 09.01.21: 10 - 12 Uhr

Petra Roemer, Koordinatorin für Berufsorientierung und den Wahlpflichtbereich

Ich berate Sie gerne zu:

  • Fragen rund um die Wahlpflichtfächer

Danke für Ihr Interesse. Leider ist der Beratungszeitraum beendet.

Informationen finden Sie auf unserer Webseite.


zurück